Fett-Weg-Spritze

Bei der Fett-Weg-Spritze werden durch Injektionen eine Mischung aus Sojaessenzen unter die Haut gebracht, die dort das Fett auflösen. Fett, das einmal aufgelöst ist, bleibt für immer verschwunden. Auf diese Art kommt es oftmals zu einer Besserung der Beschwerden. Idealerweise kann die Fett-Weg-Spritze dann eingesetzt werden, wenn Patienten ganz örtlich begrenzte Beschwerden angeben. Allerdings kann nicht immer vorausgesagt werden, wie viel Fettgewebe pro Sitzung aufgelöst werden kann. Die Fett-Weg-Spritze kann eine gute Alternative zur Fettabsaugung sein, sofern es sich nur um begrenzte Lipödembezirke handelt.